Na? Noch immer neugierig?

Dann bist auch Du auf dem besten Weg ein SpassLäufer zu werden.

Glückwunsch!!!

Jetzt ist das Jahr 2005 bald vorbei. Ich laufe regelmäßig,  10 oder mehr Kilometer und das, nach Lust und Laune, 3 bis 4 mal die Woche.

An Wettkämpfen habe ich teilgenommen und mir den falschen Ehrgeiz mancher Läufer und Läuferinnen angesehen.  Verkrampfte Gesichter, verkrampfte Muskeln, verkrampfte Körper, verkrampfter Geist. Kein Spaß am Laufen. Solche Menschen brauchen wir nicht. Uns macht das Laufen Spaß und Freude.

 Laufe regelmäßig,

Ich laufe meistens nur nach Zeit, also zwischen 40 und  120 Minuten es darf auch mal ein bischen mehr sein       -wie beim Metzger-Mein Ziel aus 2003, einmal 10 Kilometer laufen zu können, habe ich längst erreicht und überschritten. Einige Laufwettbewerbe /Halbmarathon und 10 km -Strecken) habe ich bestritten und mich an den Läufen erfreut. Nebenbei wurden die Ergebnisse auch immer besser. Aber bitte nur nebenbei, denn das Ziel ist das Ziel !! 

                       
 

Beim Köln Marathon und in Mainz habe ich gute Freunde unterstützt und sie die letzten harten Kilometer begleitet und aufgebaut und ich habe in Mainz/Köln und und und... selbst auch meinen Halbmarathon gelaufen . Meine Freunde haben ihren Marathon und ich den Halbmarathon super geschafft mit Spaß am Laufen und Freude.

Und vor allem hat die Solidarität uns mit begleitet. Gemeinsam ist alles zu schaffen auch oder vor allem beim Laufen. (SpassLäufer-mentalität)

Ich laufe weiter!!!

Laufe weil es Spaß macht, ich laufe nicht um andere zu besiegen, sondern um für mich zu gewinnen.

oder ich besiege auch mal mich selbst

Ich bin zeitlos glücklich.            

Mach auch Du mit, egal wo Du lebst. Laufe aus Spaß und zwinge dir keine festen Zeiten für eine Strecke auf.

Eben:   

  .

            

           bitte warten

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!